Der Kindergarten »Sternschnuppe« lädt am Donnerstag, 9. November, zum Martinsumzug ein. Um 17 Uhr treffen sich die Laternenträger am Kindergartengebäude in der Franz-Disch-Straße. Von der der Bläserjugend der Stadtkapelle werden sie begleitet. Nach dem Zug durch die Stadt erwartet die Umzugsteilnehmer ab ca. 17.45 Uhr ein wärmendes St. Martins-Feuer auf dem Kanzleiplatz. Dort findet das traditionelle Martinsspiel statt. Außerdem werden die Eltern alle Gäste mit Grillwürs­te, Glühwein und Kinderpunsch bewirten.

Im Anschluss daran erhalten alle anwesenden Kinder einen Martinsweck, gestiftet von der Stadtverwaltung Zell am Harmersbach.