Nach drei Jahren Pause kehrt die Kinderweihnachtswelt wieder nach Zell zurück.

Hier können die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern schöne, weihnachtliche Dinge basteln, Stockbrot grillen oder einen Brief für das Christkind verfassen und an den Wünschebaum hängen. Außerdem soll noch eine Aktion in der kleinen Stube des Hirschturms stattfinden. Ein »Haare-Flechtkurs für Daddys« war einst angedacht. Jedoch konnten sich bislang noch keine Flechtprofis finden lassen, welche diesen Lehrgang für junge Väter übernehmen könnten. Aber noch ist ja nicht Advent!

Die Kinderweihnachtswelt findet am 7. Dezember (Nikolausmarkt) von 10 bis 14.30 Uhr statt.