Beim diesjährigen Jahreskonzert weckt der Musikverein Prinzbach-Schönberg e. V. in einer musikalischen Reise den Reiz der Leidenschaft.

Am Samstag, 15. Dezember, nehmen die Musiker die Zuhörer wieder mit auf eine besondere Reise, welche um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Biberach beginnt.

Der Dirigent Stefan Griesbaum und die Musikerinnen und Musiker lüften dabei zahlreiche mystische und magische Geheimnisse. Mit der Aussage: »Wagen Sie mit uns eine heldenhafte Gipfelbesteigung und erleben Sie mystische indianische Kultgesänge. Nehmen Sie sich in Acht vor blutigen Vampirbissen und genießen Sie deren schwarzen Humor. Staunen Sie über unglaubliche Geschichten eines naiven aber gutherzigen Mannes und lauschen Sie den Erzählungen griechischer Mythologie. Treten Sie ein in magische Welten und genießen Sie den Reiz leidenschaftlicher Farben gefolgt von einer gefühlvollen und zugleich dramatischen Hymne an die Musik,« geben die Musikerinnen und Musiker einen Einblick in das Programm. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und in der Pause kann man bei einer Tombola sein Glück auf die Probe stellen.