Der Gesangverein Frohsinn Zell a. H. gibt am 21. Oktober sein Jahreskonzert im Kulturzentrum »Obere Fabrik«.

Chorleiterin Tatjana Krause hat ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Darin fände sich für jeden etwas, lässt der Gesangverein wissen. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von Adrian Sieferle am Klavier und Achim Bührer am Schlagzeug. Die Proben liefen auf Hochtouren, berichtet der Verein, und kündigt sein Bestreben an, dem Publikum wieder einen schönen Konzertabend bieten zu wollen. Bereichern werden den Abend zwei Auftritte der »Schwarzwaldmarie Brass(erie)« unter der Leitung von Stefan Polap.

Vorbereitungen für die Tombola

Für die Tombola, bei der jedes Los gewinnt, bittet der Verein bei der Zeller Geschäftswelt um Spenden. Diese werden in den nächsten Tagen von den Sängerinnen und Sängern des Vereins gerne abgeholt. Schon im Voraus bedankt sich der Verein recht herzlich dafür.