Harmersbacher Heimatsommer: Pavillon-Konzerte Picknick-Edition

Die mit Abstand beste Alternative den Harmersbacher Heimatsommer zu genießen, wird am kommenden Mittwoch, 21. Juli 2021, geboten. Erneut kann ab 20 Uhr ein Pavillon-Konzert im Ortskern und per Livestream genossen werden.

Die Veranstaltungsreihe »Harmersbacher Heimatsommer«, neu umgesetzt in Pavillon-Konzerte Picknick-Edition, bietet Abwechslung und super Stimmung für einen lauen Sommerabend. Dank der Lage des hügeligen Schwarzwaldortes ist es möglich, ein Konzert von einem erhabenen Punkt aus ins Tal zu schicken. Und so wird einer der Aussichtspavillons zur Bühne umfunktioniert. Der Ortskern selbst wird als Zuschauerbereich fungieren.
Dass dieses Konzept aufgeht, schildert Felix der Glückliche nach dem ersten Pavillon-Konzert. Hier trat Felix der Glückliche gemeinsam mit seinem Sohn Sascha als VaterSohn Duo auf. Das Publikum verteilte sich auf der gegenüberliegenden Hangseite und mit über 1.000 Besucher per Livestream erreichte das erstes Pavillon-Konzert viele musikfreudige Zuhörer/Innen, gab Felix rückblickend bekannt.

Weiter geht’s am Mittwoch, 21. Juli 2021, ab 20 Uhr. Es darf getanzt, geklatscht und mitgesungen werden, wenn das Musiker-Duo Steffi & Felix der Glückliche fetzige Musik vom Pavillon an der Katzenhalde ins Dorf schickt. »Öffnen sie die Balkontür, machen sie es sich auf der Terrasse gemütlich oder reservieren sie sich ein Plätzchen in einer Gartenwirtschaft. Genießen sie ganz unter dem diesjährigen Motto »Harmersbacher Heimatsommer – Picknick-Edition« einen Rucksack voller Köstlichkeiten aus heimischen Produkten und erleben einen entspannten Sommerabend in der herrlichen Natur«, lädt das Team der Tourist-info Oberharmersbach zum zweiten Pavillon-Konzert ein. Weitere Informationen, für einen Rucksack voll mit kulinarischen Leckerbissen direkt vom Erzeuger, findet man unter www.oberharmersbach.de

Normalerweise geht bei einem Konzert zum Abschluss ein »Hut rum« – Was in diesem Fall natürlich schwierig werden würde, daher wird ein »Spenden-Baum« auf dem Rathausplatz aufgestellt und wem die Musik gefallen hat, darf dort eine kleine Geldspende für die Musiker einwerfen.

Die Pavillon-Konzerte finden bei schönem Wetter statt und auch ein paar Regentropfen werden den Musikern keinen Strich durch die Rechnung machen. Die Chancen für einen kurzweiligen Musikabend stehen nach einem bisher eher bescheidenen Sommer gut. Die Wettervorhersage zeigt für Mittwoch aktuell eine laue Sommernacht voraus.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die derzeitig gültige Corona-Verordnung einzuhalten ist.

Dieser Termin endet am Mittwoch, 21. Juli 2021.