»Alle Jahre wieder kommt das Christuskind«, singen wir im bekannten Weihnachtslied. »Alle Jahre wieder« – diese fröhlich besungene Beständigkeit – passt auch für das Weihnachtsmusical, das seit vielen Jahren von der evangelischen Kirchengemeinde mit Kindern eingeübt wird.

So auch in diesem Jahr. In zahlreichen Proben haben Kinder das Weihnachtsmusical eingeübt. Texte und schöne Liedern wurden gelernt und das Rollenspielen trainiert. Mit den Kindern wirken in den Aufführungen die Handpuppen Kiki, Kalle und die Großmutter mit. Alle sind sie in Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest. In einem Wachtraum erleben sie die Weihnachtsgeschichte mit Maria, Josef und dem Jesuskind, den Sterndeutern, Hirten und Engeln…

Das Musical wird »wie alle Jahre« zwei Mal aufgeführt. Die erste Aufführung ist am Sonntag, 23. Dezember um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Sie findet im Rahmen des Familiengottesdienstes statt. Die zweite Aufführung ist am Heiligabend, 24. Dezember um 15 Uhr in der evangelischen Kirche zu sehen.