Übervoll sind die Tische im Pfarr­heim: Schöne Sammler­stücke, Brauchbares für den Hausstand, Weih­nachtsdekoration; Spielzeug und Nippes in großer Zahl sind zu Schnäppchenpreisen zu haben.

Geöffnet hat der Flohmarkt am Donnerstag und Freitag, 22./23. November, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Am Samstag ist von 10 bis 13 Uhr Gelegenheit zum Stöbern.

Bei den Haushaltsartikeln fällt in diesem Jahr ein großer Wäschekorb ins Auge und auf der Bühne im Pfarrsaal kann man sogar ein kleines Trampolin für Kinder ent­decken. Die vielen Elektro­artikel sind alle getestet oder noch originalverpackt. Wer braucht noch einen Globus, eine Lampe oder ein Fondue-Set? Spiegel mit beleuchteten Rahmen und Übertöpfe
für Blumen sind günstig zu haben.

Bettwäsche und Tischwäsche, Bilderrahmen, Spiele, Vasen und natürlich der Klassiker jeden Flohmarkts ist hundertfach dabei: Nippes, Nippes, Nippes. In der religiösen Ecke warten zwei dicke Bücher auf interessierte Kunden: »Das goldene Katholikenbuch« aus dem Jahr 1930 mit persönlicher Widmung (eine Spende aus Neuhausen), sowie ein weiteres Buch aus dem Jahr 1882. Viele schöne Wandkreuze, Sterbekreuze, Versehgarnituren und weitere kirchliche Gegenstände sind dekorativ aufgebaut. Die Weihnachtsartikel werden jedes Jahr mehr und auch für den Advent gibt es viele schöne Dinge zu entdecken.

Das Geschirr ist jedes Jahr eine besondere Freude der Flohmarktfrauen: Riesig ist die Auswahl an Keramik, Gläsern, Suppenterrinen, Römertöpfe, Kaffeekannen und vielem mehr. Im Obergeschoss sind die Tische übervoll von Büchern, die in diesem Jahr nach Themen sortiert aufgebaut sind. Hier ist Stöbern ausdrücklich erlaubt.

Die Flohmarktliebhaber sollten viel Zeit mitbringen, um alle Artikel begutachten zu können. Viele private Spender bringen das ganze Jahr über ihre privaten »Schätze« in das Pfarrbüro. Größere Mengen aus Haushaltsauflösungen werden vom Flohmarktteam vor Ort abgeholt. Die Stücke werden sorgfältig verpackt und auf dem Dachboden des Pfarrheims gelagert. Der Erlös ist für kirchliche und soziale Zwecke bestimmt.