Am Sonntag, 18. März, in der Evangelischen Kirche um 10 Uhr.