Die Evangelische Kirchengemeinde Zell am Harmersbach lädt zum Lobpreisgottesdienst am Sonntag, 20. Januar, um 19 Uhr herzlich ein.

Beim Lobpreisgottesdienst werden Lobpreislieder gesungen und gehört. Die Teilnehmer können vom Alltag abschalten, Fröhlichkeit erleben, innere Ruhe finden und danach mit neuem Elan und gestärkt in die kommende Woche gehen. Das Thema des Lobpreisgottesdienstes lautet dieses Mal: »Autsch, Weihnachten vorbei, auf dem Boden der Tatsachen angekommen: Familienkoller, die Waage spinnt, Urlaub zu Ende… Was können wir von Weihnachten ins neue Jahr mitnehmen?«

Um den Gottesdienstbesuchern zu zeigen, was sie von Weihnachten mit ins neue Jahr nehmen können, wirken einige Kinder mit Liedern vom Weihnachtsmusical mit. Die Texte dieser Lieder sind wunderbar und die Kinder auch.