Das kommende Taizé-Gebet steht unter dem Thema: »Und werde Licht!« Es findet statt am Samstag, 16. Dezember, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche. Der Gottesdienst ist geprägt von Bibel-Lesung, Gebet, einer Zeit der Stille und persönlichen Fürbitten. Die Gesänge bestehen aus kurzen Versen, die der meditativen Wirkung wegen vielmals wiederholt werden. Deren sprachliche Vielfalt steht für eine weltweite Offenheit und Verbundenheit. Kreuz-Ikone und Kerzenlichter stützen die besinnliche Atmosphäre. Das ökumenische Vorbereitungsteam lädt herzlich dazu ein.