Am Sonntag, 24. November, findet im großen Pfarrheimsaal der alljährliche Bücherflohmarkt mit einer Auswahl an Romanen, Kinderbüchern und Sachbüchern zum Durchstöbern statt.

Als Spenden werden gerne aktuelle Kinder- und Jugendbücher entgegen genommen, Bücher, die zuhause nicht mehr gebraucht werden, die aber für andere Kinder oder Jugendliche neu und interessant wären.

Die Ausstellung ist geöffnet von 11 Uhr bis 17.30 Uhr. Nachmittags bietet das Büchereiteam Kaffee und Kuchen an.

Die Organisatoren von Bücherei und Bildungswerk freuen sich, dass die Künstlerin Simone Bischoff auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung bereichert und am Sonntag von 14 bis 15 Uhr die Möglichkeit bietet, den Umgang mit Aquarellfarben kennenzulernen. (Unkostenbeitrag 5 Euro). In den letzten Jahren waren die Teilnehmer immer wieder begeistert. Eine Besonderheit wird sein, dass diesmal auch die Künstlerin Lioba Urban ihre Bilder, Kollagen und andere geschmackvolle Kreationen ausstellen wird.

Beide Künstlerinnen leben und malen in Unterharmersbach und waren am 19./20. Oktober 2019 am Tag der offenen Ateliers der Zeller Kunstwege bei der Künstlerin Simone Bischoff in Unterharmersbach vertreten. Die beiden Frauen freuen sich über die Möglichkeit, ihre Bilder noch einmal gemeinsam präsentieren zu können. Beide Künstlerinnen werden von 11 bis 17.30 Uhr vor Ort sein.

Weiter werden zeichnerische Werke von der Künstlerin Elke Kövári zu sehen sein. Sie begeistert in Zell mit ihrer Schmuck-Kunst. Sie hat einen schönen Schmuckkalender für 2020 hergestellt, der erworben werden kann. Das Büchereiteam und die Künstlerinnen laden die Bevölkerung dazu recht herzlich ein und sie freuen sich über ein reges Interesse.