Am 4. Februar kommt Dr. med. Bernhard Dickreiter um 19.30 Uhr ins Pfarrheim nach Nordrach. Sein Thema: Von der Schulmedizin bis heute ignoriert: Die wahren Ursachen der chronischen Zivilisationskrankheiten – und was man dagegen tun kann.

Arthrose, Diabetes, Alzheimer, Rückenleiden, Krebs, Burnout … Noch nie hat es so viele chronisch Kranke gegeben wie heute – und immer öfter sind bereits junge Menschen betroffen. Viele dieser Patienten sehen in ihrer Erkrankung ein unvermeidbares und unabänderliches Schicksal und werden darin sogar noch von ihren behandelnden Ärzten bestätigt. Der Internist, Reha-Experte und Ganzheitsmediziner Dr. med. Bernhard Dickreiter ist vom Gegenteil überzeugt: Anschaulich und unterhaltsam erklärt er anhand zahlreicher Patientenbeispiele, wie chronische Zivilisationskrankheiten entstehen, wie man sie vermeiden und – frühzeitig erkannt – sogar heilen kann.

Freier Eintritt, um eine Spende wird gebeten.