Am Sonntag, 27. Mai, findet in Biberach zum ersten Mal ein ganz besonderes Wanderevent statt: Im Rahmen der Wander- und Blasmusikwochen der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald – Gengenbach, Harmersbachtal lädt die Gemeinde Biberach gemeinsam mit der Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins zu einer geführten Wanderung mit blasmusikalischen Schmankerln ein.

Die erlebnisreiche, etwa zehn Kilometer lange Tour startet um 10 Uhr (Treffpunkt: 9.30 Uhr) am Rathaus in Biberach und führt über den Kinzigdamm und die Kinzigbrücke nach einem kleinen Anstieg zunächst auf die Konradskapelle. Hier erwartet das Blasorchester Biberach die Wanderer mit einem bezaubernden Frühschoppenkonzert – bei einem herrlichen Ausblick in das Kinzig- und Harmersbachtal. Klangvolle Unterhaltung an einem wunderschönen Örtchen Erde! Neben dem musikalischen Genuss wird eine kleine Bewirtung durch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Biberach angeboten.

Platzkonzert in Prinzbach

Frisch gestärkt führt die Route gegen Mittag dann weiter über Sturmbühl, Evangelisches Jugendheim Geroldseck und Ludwigssäule in Richtung Dorfmitte Prinzbach. Hier werden die Wanderer vom Musikverein Prinzbach-Schönberg blasmusikalisch mit einem eigens für sie gespielten Platzkonzert empfangen. Die Musikerinnen und Musiker haben dafür einige geschmackvolle Stücke zusammengestellt. Da Wandern bekanntlich hungrig macht und auch der Gaumen nicht zu kurz kommen soll, werden die Landfrauen Prinzbach-Schönberg für das leibliche Wohl sorgen. Wandern und Blasmusik – eine stimmungsvolle Kombination!

Musikgenuss für Nicht-Wanderer

Die Gemeinde lädt recht herzlich zu diesem einzigartigen Wandererlebnis ein und freut sich über zahlreiche Teilnehmer. Auch alle »Nicht-Wanderer« können gerne an der Veranstaltung teilhaben. Das Konzert des Musikvereins Biberach findet gegen 10.30 Uhr auf der Konradskapelle statt. Der Musikverein Prinzbach-Schönberg wird ab etwa 15 Uhr im Pfarrhof Prinzbach blasmusikalische Unterhaltung bieten. Weitere Infos gibt es bei der Tourist-Info Biberach (Tel. 07835 6365-11, tourist-info@biberach-baden.de).

Hinweise zum Wanderevent

Teilnehmer werden gebeten zu beachten, dass die Wanderstrecke nicht uneingeschränkt barrierefrei begehbar ist. Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Es wird außerdem empfohlen eine Picknick­decke im Wanderrucksack miteinzupacken, um sich an den Konzertstationen ein lauschiges Plätzchen suchen zu können. Wetterbedingt kann es zu einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung kommen. Informationen hierzu gibt es spätestens am Freitag, 25. Mai, in der Tourist-Info oder über die Homepage der Gemeinde.