In den Sommerferien lädt die Jugend der Alpenvereins Ortsgruppe Nordrach zu verschiedenen Aktivitäten ein.


Vom 11. bis 18. August heißt es Klettern, Klettersteige begehen, Wandern und Baden. Das Angebot »Bergsport am Thunersee« ist speziell für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren gedacht. Übernachtet wird in einer Selbstversorgerhütte. Diese Bergwoche wird begleitet von den Jugendleitern Nikolaus Bruder, Anja Männle und Monika Lang. Wer Interesse hat, meldet sich bis zum 2. Juli bei Nikolaus Bruder (Tel. 0151/20981411 oder E-Mail: nikolaus_bruder@web.de).

Bergsteigen an der Ascherhütte

Ein weiteres Highlight der Jugendgruppe ist vom 7. bis 9. September. Geplant ist die Besteigung des Rotpleiskopf (2.936 m), Furgler (3.004 m) und mehr. Übernachtet wird in der Ascherhütte. Geeignet ist diese Bergtour für Jugendliche ab 14 Jahren. Gute Kondition ist Voraussetzung für die Teilnahme. Das Wochen­ende wird begleitet von den Jugendleitern Nikolaus Bruder, Anja Männle und Monika Lang. Wer Interesse hat, meldet sich bis zum 2. Juli bei Nikolaus Bruder (Tel. 0171/20981411 oder E-Mail: nikolaus_bruder@web.de).

Rundtour im Rätikon

Eine weitere Tour der Jugend des Alpenvereins führt vom 7. bis 9. September in das Rätikon. Geplant ist eine Rundtour mit Übernachtung in Alpenvereinshütten. Die Anfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei
Romas Haas (Tel. 0175/87535298 oder Manuel Nepple (Tel. 0176/9954212).