Die Alpenverein Ortsgruppe Nordrach führt vom 13. bis 17. Juli eine Gletschertour in den westlichen Walliser Alpen durch. Geplant sind die Besteigungen des Tête Blanche (3.730 m) und des Aiguille de la Tsa (3.668 m).

Die Übernachtung findet auf Hütten statt. Eine gute Kondition sind Voraussetzung für die Teilnahme. Es werden eine Klettersteigausrüstung, Steigeisen und Pickel benötigt. Die Anfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 13. April bei Michael Frei (Tel. 0781/34564 oder E-Mail: mfrei@arcor.de).