Zu einer Informationsveranstaltung über die Anpassung der Grünlandbewirtschaftung nach dem Trockenjahr 2018 laden das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis und der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) am Freitag, 8. März, um 20 Uhr in die Sport- und Festhalle in Biberach, Brucherstraße 14A, ein.

Im Rahmen eines Vortrags wird Grünlandexperte Professor Martin Elsäßer vom Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg in Aulendorf über die Folgen des zurückliegenden Trockenjahrs für die Grünlandbestände sowie die aktuell erforderlichen pflanzenbaulichen Anpassungsstrategien referieren. Alle interessierten Landwirte sind herzlich zu der kostenlosen Veranstaltung eingeladen.