Die Alpenvereins Ortsgruppe Nordrach weist darauf hin, dass am Mittwoch, 3. November 2021, um 19.30 Uhr im Kinocenter in Haslach das »Alpen Film Festival« zu sehen ist.

Es werden fünf Kurzfilme gezeigt, die von aktiven Alpinisten, Filmemachern und Buchautoren vor Ort vorgestellt und präsentiert werden.

Das zentrale Thema der Kino-Tour ist die Leiden- schaft für die Berge, die Solidarität über Grenzen hinweg und das Kulturgut Alpinismus.

Die Filme erzählen beispielsweise von Freundschaft, Alpinismus zu Kriegszeiten oder von dem natürlichen Lebensraum der Moschus-Ochsen. Spitzen-Alpinisten zeigen dabei ihre verletzliche Seite, große Filmemacher ihre Leidenschaft für die Stille der Arktis.

Den Trailer kann man sich gerne unter www.alpenfilmfestival.de ansehen. Hier gibt es weitere Informationen zu den Filmen.

Wer Interesse hat, bucht sich seine Kinokarten direkt online auf der Homepage des Kinos in Haslach, schickt eine E-Mail an rio.scala@t-online.de oder ruft unter Telefon 07832/8247 an.