Letzter Heimkick in diesem Jahr FVU gegen SV Oberwolfach:

Clubheimwirtin Dagmar Schwarz spendet Spielball zum Heimspiel

Am Samstag findet das letzte Heimspiel der ersten Mannschaft des FVU für das Jahr 2017 statt. Gegner ist das Team aus Oberwolfach. Für Dagmar Schwarz war es keine Frage, den Spielball für die Partie zu spenden. Dagmar Schwarz ist seit fast einem Jahr die neue Pächterin des FVU-Clubheim, das sie zusammen mit ihrer ganzen Familie betreibt. Vor allem ihr Bruder Heinz unterstützt sie, wo er nur kann. Kein Wunder – Heinz kennt den Verein in- und auswendig. Mit den Spielern, Kindern, Eltern und weiteren Gästen hat Dagmar ein tolles Verhältnis aufgebaut. Nach einem Spiel der aktiven Mannschaften kann es vorkommen, dass bei ausgelassener Stimmung im Clubheim auch mal das Tanzbein geschwungen wird. Der FVU ist mit Dagmar Schwarz und ihrem Familien-Team sehr zufrieden. Verein und Mannschaft sagen: »Danke für die Ballspende!«

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald