Weiterfahrt untersagt

Nach einer Verkehrskontrolle am späten Montag wurde einem 22-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. Der junge Mann war gegen 23.40 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als Beamte des Polizeireviers Haslach ihn einer Kontrolle unterzogen. Nachdem einige Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten, bestätigte ein Schnelltest dies vorerst. Der 22-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Wagen blieb vorerst stehen. Nun erwartet ihn unter anderem eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald