Im Rahmen des Zellkultur-Programms musizieren die Geschwister Judith und Felicitas Erb barocke Klavierstücke, Lieder und Arien von Johann Sebastian Bach, seinen Söhnen und unbekannten Komponisten aus dem Notenbüchlein für Anna-Magdalena Bach. Weitere Infos unter www.zell.de.