Yoga-Kurs mit Renate Baumann

Am Mittwoch, 19. September, beginnt wieder ein Yoga-Kurs mit Yoga-Lehrerin Renate Baumann. Start ist jeweils um 19.15 Uhr im Pfarrheim. Geplant sind zunächst zehn Kursabende in diesem Jahr, dann weitere im Jahr 2019.

Viele Menschen denken an Kopfstand, wenn sie von Yoga hören. Yoga will jedoch, dass man mit beiden Beinen fest im Leben steht. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass man akrobatische Übungen ausführen muss, um an dieses Ziel zu gelangen. Ganz im Gegenteil: Das lässt sich oft schon mit kleinsten Bewegungen erreichen.

Im Kurs werden Yoga-Grundstellungen erlernt und Körperbewegungen mit dem Atemrhythmus verbunden. Der Körper wird geschmeidiger und widerstandsfähiger, die Muskulatur gestärkt, Verspannungen abgebaut. Entspannungs- und Meditationsübungen runden die Yogastunde ab und helfen zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen.

Es werden Kursgebühren erhoben. Weitere Informationen und Anmeldung bei Renate Baumann, Yogalehrerin (Telefon 07837/218) oder Stefanie Vollmer vom Bildungswerk Nordrach (Telefon 07838/96969).

Dieser Termin endet am Mittwoch, 03. Oktober 2018.