Volkswagen-Oldtimer machen Halt in Oberharmersbach

Am kommenden Mittwoch, 29. August, wird das Harmersbachtal zum El Dorado für Freunde alter VW-Fahrzeuge. Der holländische Club LVWCN fährt einen Teil der historischen VW-Teststrecke von 1936 ab und macht Station in Oberharmersbach. Etwa 30 luftgekühlte VW-Fahrzeuge aus Deutschland, Holland, Belgien und England werden zu sehen sein – darunter VW Käfer, Busse, Karmann Ghia, VW Typ 3 und VW 181. Die Ankunft am »Hotel Bären« ist von Biberach über Zell kommend zwischen 10 und 11 Uhr geplant, die Weiterfahrt Richtung Oppenau und Alexanderschanze um die Mittagszeit.  Insgesamt sind die Fahrer schon seit 18. August unterwegs und waren schon im Burgund, in Savoyen, im Jura und im Südschwarzwald – was zeigt, wie belastbar die alte Technik mit der fachkundigen Pflege immer noch ist.