Turnverein Zell: Nikolausfeier

Am Sonntag ist der zweite Advent. Dieser Tag ist für den Turnverein 1877 Zell immer ein ganz besonderer. In seiner Jahnturnhalle wird die Nikolausfeier stattfinden. Dafür haben zahlreiche Kinder- und Schüler-Turngruppen ein vorweihnachtliches Programm einstudiert.

Seit einigen Wochen bereiten Übungsleiter und Trainer ihre Schüler- und Kinder-Turngruppen auf die Nikolausfeier vor. Aus wunderbaren Ideen, mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz formten sie Turn­shows zu Musik und andere Darbietungen. Fleißig wurden diese geprobt und nun fiebern alle jungen Sportler dem Moment entgegen, sie endlich auf der großen Bühne vorführen zu dürfen.

Die Jahnturnhalle wird dafür in ein festliches Gewand gehüllt. Fleißige Wichtel, das sind unter anderem erwachsene Turner im Verein, stellen in den nächsten Tagen Stühle und Tische zu langen Festtafeln zusammen. Der Meister des Hauses, Klaus Oehler, wird die Halle in schönes Licht tauchen und Dekofeen aus dem Verein schmücken Halle und Tannenbaum mit weihnachtlichen Elementen.

In diesem Ambiente darf am Sonntag Platz genommen werden, wenn man sich von den Kindern- und Schüler-Turngruppen sowie dem großen Turnvereins-Team auf Weihnachten einstimmen lassen möchte.

Das große Team, das sind der Vereinsvorstand, die Jugendvertretung sowie engagierte Mitglieder und Eltern. Sie servieren selbstgebackene Kuchen, Kaffee, kleine Speisen und Getränke. Gemeinsam möchten sie den Gästen den Nachmittag versüßen. Auch frischgebackene Waffeln wird es wieder geben. Die Jugendvertretung hat schon alles dafür vorbereitet.

Nach den sportlichen Darbietungen werden am späten Nachmittag St. Nikolaus und Knecht Ruprecht die Schüler und Kinder vom Turnverein besuchen. Gemeinsam werden Nikolaus- und Weih­nachtslieder gesungen. Die Übungsleiter erzählen von tollen Erfolgen die im Turnjahr gelungen sind und der Turnverein belohnt am Ende alle Kinder mit einem Geschenk.

Auf diese tolle vorweih­nachtliche Einstimmung freut sich der Turnverein 1877 Zell schon sehr und lädt herzlich zum herzenswarmen Nachmittag in die Turnhalle ein. Das Programm beginnt um 14.30 Uhr.