Auch dieser Sommer findet allmählich sein Ende. So auch auf der Platzanlage des Zeller Tennisclubs. Deshalb bittet die Vorstandschaft die rund 140 Mitglieder des Clubs zu den letzten Arbeitseinsätzen in diesem Jahr. An zwei Samstagen im Oktober (12. und 19. Ok­tober) jeweils um 10 Uhr werden fünf der sechs Freiplätze winterfest gemacht. Ein Platz bleibt weiterhin spielbereit für die guten Herbsttage. Die Linien werden abgedeckt, die Netze und Sichtblenden abgehängt und viel Laub muss entfernt werden und manches mehr.

Der Club bittet die Helfer sich anzumelden, um die Arbeiten besser koordinieren zu können.

Dieser Termin endet am Samstag, 12. Oktober 2019.