Pilz-Nachschau mit Christian Petersen

Wie angekündigt, fand am letzten Montag eine Pilzexkursion des Gasthofs »Rebstock« in Zell-Stöcken statt.

Nach einer langen Trockenperiode hatte es gerade an zwei Tagen unmittelbar zuvor geregnet. Da fragte es sich, ob dies aus­gereicht hat, um das Pilzwachstum anzuregen. Eine Schwemme war zwar nicht vorhanden, aber eine Anzahl unterschiedlicher Pilzarten wurde gefunden.

Der Regen des letzten Wochenendes könnte sich aber jetzt auswirken. Eine Nachschau verspricht deshalb interessant zu werden, zumal schon wieder eine neue Trockenzeit droht. Dazu lädt der Gasthof »Rebstock« in Zell-Stöcken wieder zu einer Exkursion unter Leitung des Pilzsachverständigen Christian Petersen ein, und zwar am Mittwoch, dem 18. September um 13.30 Uhr am Gasthof »Rebstock«.

Mitzubringen sind ein Korb und ein Messer zum Ausgraben des kompletten Stiels, nicht zum Abschneiden.