Missionskreis Oberharmersbach: Kuchenlieferservice

Auch in diesem Jahr bietet der Missionskreis am Misereor-Sonntag, 27. März 2022, wieder einen Kuchenverkauf auf Spendenbasis mit Lieferservice an. Der Erlös geht an Frau Dr. Niederberger für die Organisation »German Doctors«.

»Wir backen, sie genießen« lautet das Motto. Der Missionskreis bietet verschiedene Kuchen zur Bestellung an. Die Bestellungen können bis Donnerstag, 24. März 2022, unter der Tel. 07837/537 an Monika Bleier durchgegeben werden. Die bestellten Kuchen werden dann am Sonntag, 27. März, ab 11.00 Uhr ofenfrisch nach Hause geliefert.

Weltweit unentgeltlich im Einsatz

Der Missionskreis hat sich dieses Jahr dafür entschieden, die Organisation »German Doctors« zu unterstützen. Frau Dr. Niederberger wird im Gottesdienst die Organisation vorstellen. Sie selbst arbeitete für diese Organisation in Kenia und kann aus erster Hand berichten.

Die »German Doctors« sind weltweit unentgeltlich im Einsatz. Sie arbeiten u. a. in der Seenotrettung, in den Slums von Nairobi, auf den Philippinen und in Indien. In Griechenland helfen sie in den überfüllten Flüchtlingscamps und sind auch im Krisengebiet der Ukraine für die Trinkwasser- und medizinische Versorgung im Einsatz.

Ganz aktuell helfen sie in der Ukraine den Opfern dieses völkerrechtswidrigen Angriffs. Gemeinsam mit einer ukrainischen Partnerorganisation sichern sie die Trink wasser- und Sanitärversorgung in den Regionen Donezk und Luhansk. An weiteren sinnvollen Hilfs angeboten arbeiten sie mit Hochdruck. Sie sondieren gemeinsam mit verschiedenen potenziellen Partnern Optionen, die von Medikamen – ten- und Verbands material-Lieferungen ins Kriegsgebiet über den Einsatz von Ärzten in Flüchtlingsunterkünften in angrenzende Länder reichen.

Alte Handys abgeben

Auch die Handyaktion geht weiter. Man kann alte Handys beim Missionsteam oder im Pfarrbüro abgeben. Diese werden dann zum Recyceln an Missio weitergeleitet.

Das Missionsteam freut sich darauf, der Organisation »German Doctors« einen kleinen Beitrag für ihre Arbeit mit der Spendenaktion zukommen zu lassen und bedankt sich im Voraus für die Kuchenbestellungen.