Kindermusical der Theatergruppe Chameleon

Am Muttertagswochenende hebt sich der Theatervorhang wieder. Wie in den vergangenen fünf Jahren veranstaltet die Theatergruppe »Chamäleon« einen Musicalnachmittag. Katja Prochazkova-Körnle und ihre 27 Kinder freuen sich schon jetzt auf viele Zuschauer.

Die Veranstaltung findet im Kultur- und Vereinszentrum Zell a. H. statt. Es gibt zwei Aufführungen. Der Vorhang für die erste Aufführung wird sich am Samstag, 13. Mai, um 15 Uhr heben, die zweite Vorstellung wird am Sonntag, 14. Mai, ebenfalls um 15 Uhr gegeben.

Die Zuschauer dürfen sich auf zwei Musicals freuen, eines von den jüngeren Kindern (6 bis 9 Jahre) und eines von den großen Schauspielern (9 bis 14 Jahre). Die erste Geschichte handelt vom Schnee und seinem innigsten Wunsch. Die zweite Geschichte erzählt von einer Königin und einer Hexe, die deren Platz einnehmen will. Was aus ihnen allen wird, erfahren die kleinen und großen Zuschauer am Muttertagswochenende in der »Oberen Fabrik«.

In diesem Jahr haben die »Chamäleon«-Kinder Unterstützung. Die Step-Aerobic-Gruppe des Turnvereins Unterharmersbach ist ebenfalls mit von der Partie.

Die Musicals sind für Kinder ab drei Jahre und natürlich für Erwachsene geeignet. In den Pausen werden Kaffee und Kuchen sowie andere Leckereien und Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei, eine Spende freut die Protagonisten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken