Info-Veranstaltung zum Thema »FFH-Mähwiesen«

Die Offenland-­Biotopkartierung im Orte­naukreis hat ergeben, dass viele Grünlandflächen einen Schutzstatus nach Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) haben. Davon ist auch das Kinzigtal betroffen. Um Fragen im Zusammenhang mit dem FFH-Status sowie der Bewirtschaftung dieser Flächen zu klären, lädt der BLHV-Kreisverband zu einer Infoveranstaltung ein. Sie findet am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Obere Fabrik, Zell a. H., statt. Es werden Referenten aus dem Amt für Umweltschutz (Amtsleiterin Anita Dinger, Eberhard Glatz, Hans-Jürgen Kiefer und Petra Deutschmann) sowie dem Amt für Landwirtschaft Offenburg (Andrea Ganter) anwesend sein. Sie stehen auch für Fragen zur Verfügung.