Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in Zell am Harmersbach

Am 20. März steht der Frühlingsanfang im Kalender. Außerdem sollen am 20. März die meisten der Corona-Beschränkungen aufgehoben werden. Zwei Gründe, die beim Frühlingsfest am Sonntag, 20. März 2022, in Zell a. H. gefeiert werden können.

Traditionell lädt der Handels- und Gewerbeverein Zell am dritten Sonntag im März zum Frühlingsfest ein. Wie beim verkaufsoffenen Sonntag im November wird an diesem Tag Marktatmosphäre in die autofreie Innenstadt einziehen. Entlang der Hauptstraße werden Antikhändler und Kunsthandwerker ihre Stände aufstellen.

Die Bewirtung bleibt in den Händen der Cafés und Restaurants. »Aufgrund der unsicheren Lage wurde auf die Ausweisung von weiteren Bewirtungsständen verzichtet«, informiert das HGV-Vorstandstrio Andrea Giesler, Jutta Schmid und Paul Lehmann. Trotzdem hofft man darauf, dass der »Freedom-Day« beim verkaufsoffenen Sonntag für eine gelöste Stimmung sorgt. Die Zeller Geschäftswelt jedenfalls freut sich auf viele Sonntagsbummler und bietet attraktive Angebote zum Start in den Frühling 2022.