Jahreskonzert des Blasorchesters Biberach

Am Samstag, 1. April, um 20.00 Uhr lädt das Blasorchester Biberach zum traditionellen Frühjahrskonzert unter der Leitung von Axel Berger in die Turn- und Festhalle Biberach ein. 

Das Konzert steht ganz im Zeichen der mit Spannung erwarteten Konzertreise Anfang Juni diesen Jahres. Eine Kreuzfahrt auf der MSC Sinfonia mit Start in Venedig, bei der nahezu alle aktiven Musikerinnen und Musiker mit dabei sein werden.
Viele Wochen intensive Probenarbeit mit zusätzlichen Registerproben und eine noch viel längere Vorbereitungszeit liegen hinter dem Orchester. Auch das Jugendorchester unter der Leitung von Leonie Müller hat umfangreiche und anstrengende Proben hinter sich und will an diesem Konzertabend an zwei außergewöhnliche Künstler erinnern. Mit »A Tribute to Frank Sinatra« wird das Jugendorchester das Konzert eröffnen, ein Medley mit den größten Hits der Swing-Legende. »Roger Cicero on Stage« erinnert an den erst kürzlich verstorbenen deutschen Pop- und Jazzmusiker.

Unmittelbar im Anschluss wird das Blasorchester mit dem wohl bekanntesten italienischen Marsch »Venezia-Marsch« von Geatano Fabiani das Programm fortsetzen. Ein musikalischer Höhepunkt im Programm wird sicher die folgende Overtüre zur Oper Zampa, die Geschichte eines Piraten im 16. Jahrhundert auf Sizilien, komponiert im 19. Jahrhundert von Ferdinand Herold. Mit »The Witch and the Saint«, ein Arrangement von Steven Reinecke zum gleichnamigen Buch, folgt die Vertonung einer Geschichte von zwei Zwillingsmädchen im Zeitalter der Hexenverfolgung. Ein programmatisches Werk, geprägt von vielen Taktwechseln, bei dem vor allem die Schlagzeuger gefordert sind. Zu Ehren der Jubilare
erklingt vor der Pause der Marsch »His Honor«.

Der Zweite Teil des Konzerts beginnt mit einem Hit aus den 60er-Jahren in einer effektvollen Version des Londoner Symphonic Orches­tra’s, »Reach out I’ll be there« von den Four Tops. Gespannt sein darf man auf das Stück »Roller Coaster«, ein mitreisender musikalischer Sketch mit interessanten Überraschungen. Auch bekannte Musical-Melodien dürfen an diesem Abend natürlich nicht fehlen. Die Konzertbesucher dürfen sich auf die Klänge des aktuell in Stuttgart laufenden Musicals »Mary Poppins« freuen. Mit dem packenden Gesangstitel »Jive, Conny, Jive« und vertrauten Melodien aus den 50er-Jahren wird das Konzert ausklingen.

Die Musikerinnen und Musiker möchten Sie gerne zu diesem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm einladen und würden sich freuen, Sie als Gast begrüßen zu dürfen. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Karten zum Preis von acht Euro erhalten Sie im Vorverkauf bei Elektro Bohnert in Biberach, in der Sparkasse-Haslach-Zell, Filiale Biberach oder an der Abendkasse für zehn Euro.