Ökomenischer Vorbereitungskreis: Taizé-Gebet – Mutmach-Stunde im Advent

Am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr findet in der Ev. Kirche ein Taizé-Gebet statt.

»Fürchte dich nicht!« lautet das Motto des nächsten Taizé-Gebets, zu dem der ökumenische Vorbereitungskreis am 5. Dezember um 19 Uhr in die Evangelische Kirche Zell einlädt (selbstverständlich unter Beachtung des Corona-Schutzkonzepts). Wie seinerzeit eine erschrockene Maria und überraschte Hirten durch Engelsbotschaften ermutigt wurden, so wollen biblische Impulse, Gebetsstille und die bekannten Taizé-Gesänge helfen, auch in einer eher trostlos anmutenden Adventszeit guten Mutes zu werden. Dazu erhellen viele Lichter die Stimmung.