Zum Abschluss der 10-tägigen Friedensdekade findet in der Evang. Kirche in Zell am Mittwoch, 20. November, im Anschluss an den Gottesdienst am Buß- und Bettag ab 20 Uhr ein Gespräch zu »Sicherheit neu denken« mit Eberhard Müller und Pfarrer Reinhard Monninger statt. Zu diesem Gespräch sind vor allem auch die politischen Vertreter aus den Gemeinde- und Ortschaftsräten eingeladen.