Beach-Fun-Cup Eröffnungsturnier

Nach langer Winterpause ist es endlich soweit: Der Beach-Fun-Cup startet in seine 19. Saison. Viele fleißige Helfer sind derweil mit Vorbereitungen beschäftigt, um allen Beach-Volleyball-Freunden einen Sommer mit viel Spaß, Spannung und Sport zu ermöglichen.

Die Veranstalter, das BFC-Orga-Team sowie die Volleyball­abteilung des TV 1877 e.V. Zell a. H., freuen sich auf die neue Saison und hoffen, dass wieder viele bekannte Teams und neue Mannschaften daran teilnehmen. Beim »Beach-Fun-Cup« zählt überwiegend der Freizeit-Gedanke.

Zu den Turnier-Regeln: Gespielt wird mit drei Feldspielern und maximal drei Auswechselspielern. Jede Mannschaft muss mindestens eine Dame auf dem Spielfeld einsetzen. Es kann ein reines Damen-, jedoch kein reines Herrenteam geben. Es sind zwar aktive Damen erlaubt, jedoch werden Herren, die in der Vergangenheit aktiv an Rundenspielen teilnahmen, weiterhin nicht zugelassen. Außerdem muss jedes Team als Schiedsrichter fungieren, daher sollten die Regeln schon beherrscht werden.

Jedes Turnier wird eigenständig durchgeführt und hat eine eigene Siegerehrung mit zahlreichen Geld- und Sachpreisen. Für die Beach-Fun-Cup-Wertung erhalten die teilnehmenden Mannschaften je nach Platzierung zusätzliche Punkte, die am Ende der Turnierserie einen Gesamtsieger ergeben.

An welchen Turnieren ein Team teilnimmt, ist dem Team überlassen. Es muss nicht an allen Turniertagen dabei sein. Nur sollte immer der gleiche Mannschaftsname verwendet werden, damit die Punkte für den »Beach-Fun-Cup« addiert werden können. Auch können die Teams mit unterschiedlichen Spielern antreten. Wer einmal für ein Team angetreten ist, ist am Turniertag und während der Turnierserie in keiner anderen Mannschaft startberechtigt. Die Spielpläne werden am Turniertag erstellt bzw. ausgelost.

Beim Beach-Fun-Cup zählt überwiegend der Freizeit-Gedanke. Natürlich würden sich die Teams freuen, wenn der ein oder die andere anschließend auch in der Halle weiterspielt.

Die Turnier-Termine 2018 im Einzelnen:

27. Mai:
Zell a. H., Beachfeld am TV Zell Vereinsgelände

3. Juni:
Bodersweier, Sportplatz

10. Juni:
Zunsweier, Sportanlage-Bellenwald

24. Juni:
Oberhausen, Sportanlage

8. Juli:
Kappelrodeck, Schwimmbad

22. Juli:
Ettenheim, Schwimmbad

29. Juli:
Reichenbach, Schwimmbad

4. August:
Önsbach, Sportplatz

Der Online-Meldeschluss ist jeweils drei Tage vor dem Turnierbeginn. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt! Infos zu Anmeldungen, Regeln sowie Bilder und Ergebnisse können auf der Web­seite http://www.
beach-fun-cup.de nachgelesen werden.