Auferstehungsfeier

Am Ostersonntag ist in der Pfarrkirche die Auferstehungsfeier von Jesus Christus, zu der sich die Gemeinde um 6 Uhr am Osterfeuer auf dem Kirchplatz versammelt. Der Gottesdienst wird von der Gruppe Horizont musikalisch gestaltet. Danach wird zum Osterfrühstück in das Pfarrheim eingeladen. Um 10.15 Uhr findet auf dem Friedhof eine ökumenische Osterandacht statt, zu der Pfarrer Warneck und Pfarrer Monninger ausdrücklich die Christen beider Konfessionen einladen. Die Andacht wird von einer Bläsergruppe der Stadtkapelle musikalisch umrahmt. Danach gehen die Gläubigen zum Ostergottes- dienst in die Pfarrkirche, der vom Kirchenchor mit Chorgesang gestaltet wird.