Ein Event der ganz besonderen Art erlebt man bei einem nächtlichen Streifzug durch Wiesen und Wälder in mystischer Atmosphäre bei Vollmondlicht. Egal ob mit Wanderschuhen oder Nordic Walking-Stöcken ausgestattet geht’s auf in die Nacht bei der Vollmond-Tour in Zell am Harmersbach.

Start ist um 19.30 Uhr beim Wanderparkplatz »Schwarzer Adler« im Ortsteil Unterharmersbach. Mit jeweils einem Guide starten zwei Gruppen in die Nacht und genießen herrliche Ausblicke. Nach einer Einkehr in der Besenwirtschaft »Oberburehof« treten alle Nachtaktiven gemeinsam den Rückweg an. Wer eine Stirnlampe besitzt, sollte diese natürlich zum Vollmond-Event mitbringen.

Es wird eine Gebühr für die Führung erhoben. Kosten für Speis und Trank beim Oberburehof übernimmt jeder selbst.

Mehr Infos und Anmeldung bei der Tourist-Info telefonisch unter 07835/636947, per E-Mail tourist-info@­zell.de oder während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr, sowie Samstag, 9 bis 12 Uhr).