Wander- und Freizeitverein: Monatswanderung

Im April ist ausnahmsweise am dritten Donnerstag im Monat und zwar am 19. April die Monatswanderung. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr beim Sonnenparkplatz in Zell, um in Fahrgemeinschaft nach Schweighausen zum Höhengasthaus »Zum Kreuz« nahe beim Modehaus Fischer zu gelangen.

Vom nahe gelegenen Wanderparkplatz aus geht es Richtung Hesseneck auf dem sogenannten Alemannoren-Weg mit Sicht in das Harmersbachtal. Später auf der Wanderung hat man auch gute Sicht in das Kinzigtal und bis in die Rheinebene. Gegen Schluss der Route kommt die Gruppe am Grenzstein Hofstetten, Welschensteinach und Elztal vorbei. Diese Rundwanderung von etwa sechs Kilometern und einem Höhenunterschied von etwa 150 Metern ist sehr gut zu bewältigen. Der Grund des früheren Beginns der Wanderung ist, weil am Abend im Kulturzentrum in Zell schon um 19 Uhr der Vortrag von Manuela Bruder stattfindet. Sie berichtet über Kultur, Land und Leute in Kolumbien. Sie lebt schon vier Jahre dort. Nähere Auskünfte erteilt Seniorenwart Franz Hoferer unter Telefon 07835/861.