Psychotherapeut Bernd Thormann referiert am 16. April um 19 Uhr zum Thema »Regeln und Grenzen für Kinder – ist das noch zeitgemäß?« im Dorfgemeinschaftshaus Unterentersbach. Der Abend behandelt Themen wie: Was ist förderlich für mein Kind, was bremst die Entwicklung aus? Ist es wichtiger für Kinder, dass sie sich frei entfalten können? Oder muss ich deren Spielraum begrenzen? Wie viel darf ich fordern, wie stark muss ich fördern? Die Entfaltungsmöglichkeiten scheinen heute unbegrenzt. Wie verhalte ich mich, damit mein Kind nicht auf der Strecke bleibt? Gastgeber des Vortrags ist der Kindergarten Wirbelwind.