SVO Spielvorschau

SVO gastiert beim Tabellenletzten

Samstag, 14. Mai:
11.00 Uhr:
SV Oberwolfach III – SVO III
13.00 Uhr:
VfR Elgersweier II – SVO II
15.00 Uhr:
VfR Elgersweier I – SVO I

Gegen den starken FV Sulz gelang dem SVO ein 4:0-Sieg, der dem Spielverlauf nach in dieser Höhe nicht zu erwarten war. Der Tabellenführer konnte sich nach anfänglichen Schwächen steigern und machte, gestützt auf eine sehr gute Abwehrleistung, zum richtigen Zeitpunkt die Tore. Die Harmersbacher untermauerten damit eindrucksvoll ihren 6-Punkte-Vorsprung.

ieses Polster will man auch in Elgersweier behalten, wobei allen klar ist, dass die Begegnung beim Tabellenletzten kein Selbst­läufer wird. Schon beim Unentschieden in der Vorrunde erwies sich der VfR als unbequemer Gegner und nun brauchen die Gastgeber jeden Zähler, um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Bei einem Sieg könnte der SVO die Tür zur Meisterschaft weit aufstoßen. Trainer Manfred Hellmig kann am Sonntag wieder mit Marco Schößler und Rainer Schwarz planen.

Dagegen fällt Roman Boser weiterhin verletzt aus.

Die Zweite zeigte gegen Sulz endlich einmal wieder eine engagierte Leistung und wurde dafür mit einem Sieg belohnt. Mit der gleichen Einstellung kann sie auch in
Elgersweier etwas Zählbares holen.

Mit vier Siegen in Folge hat die Dritte einen glänzenden Lauf. Doch die Erfolgsserie beim Tabellenzweiten Oberwolfach auszubauen, dürfte sehr schwierig werden.

Die Spiele der Jugendmannschaften

Freitag, 12. Mai:
18.00 Uhr: C-Junioren SG SVO 2 – SG Welschensteinach 2

Samstag, 13. Mai:
13.00 Uhr: C-Junioren SG Welschensteinach – SG SVO
16.30 Uhr:B-Junioren SG SVO – FC Lahr-West

Montag, 15. Mai:
18.30 Uhr:
E-Junioren SVO – ASV Nordrach