Kunstflohmarkt in der Sparkasse

Viele Sparkassenmitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in Vereinen ehrenamtlich und haben dabei Ihre Mitmenschen immer im Blick. Damit übernehmen sie nicht für sich, sondern vor allem auch für die Gesellschaft Verantwortung.

Darüber hinaus engagieren sich Mitarbeiter der Sparkasse Haslach-Zell seit vielen Jahren in verschiedenen sozialen Projekten. Sei es Hilfe für Kinder und Jugendliche, für Kitas und Schulen, für behinderte und ältere Mitmenschen oder soziale Ein­richtungen. Im vergangenen Jahr wurden dabei sechs soziale Projekte unterstützt.

Am Sonntag, 21. Mai 2017, startet in Zell a. H. das Projekt »Kunstflohmarkt«. Dabei werden Bilder und Kunstwerke, welche sich seit einiger Zeit in den Zeller Räumlichkeiten befinden, zu einem durchaus moderaten Preis verkauft. Der Erlös dieser Kunstaktion kommt ausschließlich einem sozialen Zweck zugute. Bei den Bildern handelt es sich überwiegend um Landschafts- und Gebäudemalerei sowie Zeichnungen und Kunstdrucke aus den Ortschaften Zell und Umlandgemeinden.

Das Sparkassen-Beratungscenter in Zell a. H. wird am kommenden Sonntag, 21. Mai 2017, im Rahmen der Zeller Kunstwege von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Die ausgestellten Bilder können direkt vor Ort erworben und mitgenommen werden.

Immer wieder sammeln die Mitarbeiter der Sparkasse Haslach-Zell Ideen für soziale Projekte, mit denen sie die Verbundenheit zur Region zeigen und den sozialen Gedanken demonstrieren wollen. So wurden beispielsweise auch schon Bücher für die Schulbücherei in Zell gesammelt, ein »Frühjahrsputz an der Burgruine Hohengeroldseck« durchgeführt oder im Kollektiv Blut gespendet.

Merken

Merken