Umzug von der Metzgerei Herrmann zur Ortsverwaltung Unterharmersbach (Abmarsch 20:30 Uhr).

Die Fasend der Eckwald­hexen klingt mit der tradi­tionellen Hexenverbrennung am Fasend-Zischdig aus. Dafür geht am Dienstagabend um 20.30 Uhr ein Umzug von der Metzgerei Herrmann zum Rathaus nach Unterharmersbach, begleitet von der

Guggenmusik Eckwaldpuper. Nach der Hexenverbrennung, die traditionell mit großem Wehklagen und Weinen einhergeht, nehmen die Narren im Gasthaus Ochsen Abschied von der Fasend 2018.