Am kommenden Freitag, 26. Februar, ist es soweit: Die Fasendgemeinschaft Insel 1938 feiert 80. Jubiläum und lädt herzlich zur Geburtstagsparty in das Gasthaus Tenne im Gröbernhof ein. Beginn ist um 20.11 Uhr.

Schon seit vielen Wochen werden die Nummern und Darbietungen geprobt, um am runden Wiegenfeste besonders glänzen zu können. Der diesjährige Gemeinschaftsabend der Insel findet nicht wie gewohnt im Gasthaus Adler im Zeller Städtle statt sondern bei Andrea und Oliver Fodor in der Tenne im Gröbernhof.

Die »Eroberung« der Lokalität erfolgte vergangenen Samstag beim Besuch des gleichaltrigen Geburtstagskind »Klein-Paris«. Die Fasendgemeinschaft feierte ebenfalls ihr 80-jähriges Bestehen. Als wilde Wikingerhorde fiel die Insel in die Tenne ein und versuchte das Hausrecht an sich zu reißen. Schließlich kam es doch zu einer gütlichen Einigung zwischen dem Chef der Klein-Pariser, Michael Mietzner, und dem Inselboss, Olaf Krieg. Die Tenne würde doch Platz für alle bieten, so ihre gemeinsame Einsicht. Auch die Wirtsleute hatten nichts dagegen einzuwenden und freuen sich nun, zusammen mit allen Inslern und Gästen, auf den Inselabend.

»Vorhang auf« für den Inselabend 2018 unter dem Motto »80 Jahre Insel«. Das Programm ist mit vielen Highlights gespickt: Wie im letzten Jahr wird die süße Chantal mit ihren Petticoats dabei sein und das berühmt, berüchtigte Männerballett glänzt bei der Geburtstagsfeier gleichfalls. Die Besucher dürfen sich auf ein Programm freuen mit viel Abwechslung und Lachern.