Gemeinsam Tanzen beim Kneippverein

Gemeinsames Tanzen macht Freude, lässt kleine Schmerzen und Sorgen vergessen, trainiert die Ausdauer, schult Koordination und Gedächtnis auf ganzheitliche Weise. Der Kneippverein Zell lädt einzelne Personen oder Paare ein, zu abwechslungsreichen Tanzformen im Kreis oder in der Gasse. Musik aus dem reichen Schatz der Folklore und moderne Choreografien bringen uns in Bewegung, führen zu fröhlicher Gemeinschaft und manchmal auch zu Besinnung und innerer Ruhe.

In diesem Jahr werden zu den Tänzen passende Übungen aus der Eutonie hinzugefügt. Dabei werden unsere oft verspannten Schultern, unsere Hände und Füße besondere Beachtung finden. Tanz und Eutonie sind verschiedene Bewegungsarten, die sich wunderbar ergänzen und zu einem ganzheitlichen Erleben beitragen.

Bequeme Schuhe, Kleidung nach dem »Zwiebelprinzip«  und ein Getränk für die Pause sind von Vorteil. Leiterin ist Gertrud Uhl aus Gengenbach und Monika Prange aus Zell. Auskunft und Anmeldung: Monika Prange, Tel. 07835/ 8616. Dieser Kurs ist auch für Seniorinnen und Senioren geeignet. 10 Termine vierzehntägig, Beginn ist am Freitag, 21. Oktober, vormittags von 10.00 bis 11.30 Uhr. Ort: Kultur- und Vereinszentrum Zell.