Der Wirtschaftskreis Oberharmersbach lädt am Dienstag, 14. November 2017, um 19 Uhr zu einem Vortragsabend im Konferenzraum der Volksbank in Zell a. H. ein. Das Thema lautet: »Cyberkriminalität – Gefahren im Internet – Neue Bedrohung für das Handwerk«.

Als Referenten für den Abend konnten Kriminalhauptkommissar Otmar Hertwig und Polizeihauptkommissar Andreas Kasper gewonnen werden. Cyberkriminalität hat viele Gesichter und kann praktisch jederzeit und überall vorkommen. Internet-Verbrecher gehen je nach ihren Fähigkeiten und Absichten nach verschiedenen Methoden vor. Betrugsfälle, Fälschungen, Online-Belästigungen und unerlaubter Zugriff – der Begriff Cyberkriminalität deckt eine große Vielzahl an Straftaten ab. Es ist daher wichtig, diese Vielzahl an Ausprägungen zu verstehen.

Eingeladen zum Informationsabend sind nicht nur die Mitgliedsfirmen des Wirtschaftskreises Oberharmersbach, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden. Die Teilnehmer können sich an diesem Abend über das wichtige Thema informieren und Sicherheitstipps für eine sichere Zukunft im Internet erhalten.