Ausstellung der Fotofreunde Zell

Bereits zum zweiten Mal stellen rund zehn Hobbyfotografen der Fotofreunde Zell ihre Werke in den Räumen des Kultur- und Vereins­zentrums Obere Fabrik aus.

Von Makrofotografien über Landschaftsaufnahmen bis hin zu abstrakten Bildern aus dem Bereich der experimentellen Fotografie erstreckt sich die spannende Auswahl der Fotografen. Die Motiv­auswahl ist sehr vielfältig und zeigt das ganze Spektrum erstaunlicher Natur- und Landschaftsfotografien sowie Reiseimpressionen und interessante Porträtaufnahmen. Interessierte können die Ausstellung im Rahmen des Zeller Nikolausmarktes vom 8. bis 10. Dezember besuchen.

Der Verein existiert bereits seit 29 Jahren und möchte sich kurz vor dem Jubiläumsjahr noch mehr der Öffentlichkeit präsentieren. Bereits im Juni dieses Jahres ist ein Kalender der Fotofreunde erschienen, welcher Aufnahmen rund um Zell zeigt und in vielen Zeller Fachgeschäften erhältlich ist. Die ausstellenden Fotografen freuen sich über zahlreiche Besucher und stehen abwechselnd für Fragen sowie Anregungen gerne Rede und Antwort. Gerne können die einzelnen Fotografien käuflich erworben werden.

An den drei Tagen ist die Ausstellung geöffnet am Freitag von 19 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.