»AlmRocker« zu Gast am Rosenmontag

Unter dem Motto »Von friher bis hit, 111 Johr Nordracher Fasentzit!« finden in diesem Jahr die Fasent-Veranstaltungen in Nordrach statt. Dabei ist der Rosenmontagsumzug immer ein besonders schöner Programmpunkt, bei dem man zum einen die Wagen der fünf Nordracher Fasentgemeinschaften, die Glashansele, die neue Piraten-Kapelle Nordrach und zum anderen die Hästräger der Gastzünfte erleben kann. Ein buntes Umzugsspektakel, das sich ab 14.30 Uhr durchs Dorf zieht!
Nach dem Umzug heizen dann Guggenmusiken den Besuchern ordentlich ein und sorgen für eine tolle Stimmung für Groß und Klein in der Halle. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet abends wieder das Party-Highlight der Region statt: die Narrenzunft Nordrach e.V. hat wieder die angesagte Party-Volksrock Band »Die AlmRocker« für dieses Event engagieren können.

Die »AlmRocker«, das sind »7 Musiker, eine Leidenschaft«, die schon durch verschiedene Veranstaltungen im Kinzigtal bekannt sind. Jung, wild, engagiert und mit fetzigem Volksrock verwandeln sie jedes Fest in eine Party-Hochburg. Die Kombination von Party und »Volksrock-Musik«, und dazu noch dem eigenen »AlmRocker«-Stil, steht für Party pur!
Der Umzug beginnt um 14.30 Uhr, anschließend, um ca. 16.30 Uhr, spielen die Guggenmusiken, bis um 19.00 Uhr die »AlmRocker« auftreten. Für den Abend mit den »AlmRockern« werden extra Karten benötigt, der Eintritt zum Rosenmontagsumzug am Nachmittag ist jedoch schon enthalten.

Die Tickets sind ab dem morgigen Samstag, 14. Januar 2017, an den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Lehmann Waren und Getränke, Nordrach; Touristen-Information Nordrach und Papierhaus Bechert, Zell a. H. Auch über die Website der Narrenzunft (www.narrenzunft-nordrach.de) können Karten erworben werden. Im Vorverkauf kosten die Karten 9 Euro, an der Abendkasse 11 Euro. Einlass unter 16 Jahren kann nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet werden.