Transporthandwagen für Grabpflege aufgestellt

An drei verschiedenen Standorten des Friedhofes können nun Angehörige für die Grabpflege diese Transporthilfe nutzen. Damit wurde nun der Vorschlag eines Mitbürgers zeitnah in die Tat umgesetzt. Mit einem Pfandbetrag von 2 Euro lassen sich die Münzschlösser öffnen. Zu finden sind die Wagen am unteren und oberen Eingang der Kirchstraße (jeweils bei den Brunnen) und beim neuen Friedhofsteil im Bereich der Abfallbehälter.

Ihre Friedhofsverwaltung